Wir über uns

Firma MBF Group SA ist die Muttergesellschaft der MBF-Gruppe. Der Zweck des Unternehmens ist es, den Marktwert des Fondsvermögens zu erhöhen. Die Entwicklungsstrategie der Emittent die Anlageentscheidungen auf der Grundlage der Fähigkeit, Management, Geschäftsmodell, Industrie Wachstumspotenzial und Attraktivität der Konditionen der Transaktion.

Die Unternehmen unserer Gruppe Spezialisten bieten Unterstützung beim Aufbau des Geschäftsmodells und die Durchführung der erforderlichen Analysen rnkowe. Wir bieten umfassende Dienstleistungen Unternehmen in jeder Phase ihrer Entwicklung – von Unternehmen initiiert Aktivitäten (Start-up), durch seine schnell wachsende, das Unternehmen in der Phase der Stagnation oder auf der Suche nach neuen Ideen und Lösungen (implementieren Reengineering).

MBF Group SA investiert vor allem in Themen der IT, IKT, E-Business und E-Commerce zusammen. Wir sind spezialisiert auf Beschaffung von Kapital für Unternehmen, Beteiligungen wie Saatgut und Pre-IPO und umfassende Dienstleistungen für Kapitalmarkttransaktionen. Unsere Firma hilft Unternehmen organisieren Kapital für Innovation, Entwicklung oder IPO. Wir bereiten einen professionellen Businessplan und hilft, mögliche Quellen für die Finanzierung von Investitionen (Zuschuss, Darlehen, Hypotheken, Leasing, Investmentfonds, die Ausgabe von Aktien oder Anleihen) zu identifizieren. Wir helfen Ihnen, Bewerbungsunterlagen für die Beantragung von Mitteln aus EU-Fonds zu schreiben.

Für jedes Unternehmen, in die wir investieren, sind wir bestrebt, Mehrwert und damit zu einer attraktiven Rendite. Der Abschluss der Investition ist abhängig von der Leistung und der Marktliquidität. Das Unternehmen zieht es vor, Anteile zu verkaufen Handel Investor oder für die Durchführung der Auflistung und Wertpapierbörsengang. Kapitalbindungsdauer ist in der Regel zwischen 3 und 5 Jahren.

Bei der Prüfung der verschiedenen Unternehmungen in die Beaufsichtigung einzelner Konzerngesellschaften enthalten werden von speziellen Abteilungen der Organisation des Emittenten ausgeübt werden.